Access Bars®

 

 

 

 

Die Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, die, wenn sie sanft berührt werden, Stress & Blockaden auflösen, die dich davon abhalten, in deinem Leben zu empfangen.

Diese Punkte enthalten alle Gedanken, Ideen, Überzeugungen, Glaubenssätze & Emotionen, die du in deinem Leben gesammelt und gespeichert hast.

 

Vergleichbar mit dem Bereinigen der Festplatte eines Computers, sorgt die Bars®-Sitzung für einen freien Kopf & kann viele der dort gespeicherten Blockaden der verschiedensten Lebensbereiche löschen.  Der dadurch gewonnene Raum ermöglicht es dir, vielleicht zum ersten Mal seit sehr langer Zeit, wieder entspannt durchatmen & sein zu können.

 

 

Das Schlimmste, was bei einer Bars®-Sitzung geschehen kann, ist, daß du dich so entspannt fühlst wie nach einer wunderbaren Massage.

Und das Beste, was passieren kann, ist, daß sich dein ganzes Leben mit totaler Leichtigkeit zu etwas Großartigerem verändert.

 

Was, wenn du deinen wahren Kern zum ersten Mal wahrnehmen & spüren wirst?

 

 

WIE WIRD ES NOCH BESSER ALS DAS?

UND WAS IST SONST NOCH MÖGLICH?

 

 

Bereits Tausende von Menschen konnten so die verschiedensten Themen ihres Lebens & Körpers verändern, unter Anderem

 

  • Stress 
  • Schlaf
  • Gesundheit
  • Gewicht
  • Geld
  • Beziehungen
  • Ängste
  • Unruhezustände
  • Migräne
  • Depressionen
  • Trauer
  • Posttraumatische Belastungsstörung / PTBS

 

und so Vieles mehr.

 

 

Durch das sanfte Berühren der 32 Punkte verlangsamen sich die Gehirnwellen.

Hierbei kommt es zur Entladung der elektrischen Komponenten der Gedanken, der gespeicherte Stress reduziert sich erheblich. Dadurch wird es möglich, präsenter im Leben zu sein, und die Vergangenheit wird dich nicht länger im Reaktionsmodus & Abrufen alter Verhaltensmuster festhalten.

 

Vielmehr geht es dann von der Reaktion in die Kreation des Lebens.

 

 

Eine Access-Bars®-Behandlung ist für jedes Alter geeignet.

Für Erwachsene beträgt die Sitzungsdauer 60 - 90 Minuten, für Kinder ca. 30 Minuten (45 Min. inkl. Gespräch). Sie sprechen in der Regel viel schneller auf den positiven Effekt der Bars an.

Für gewöhnlich findet die Anwendung im Liegen statt. Sollte dies aus körperlichen Gründen einmal nicht möglich sein, ist sie auch im Sitzen durchführbar.

 

 

Access Bars® & neurowissenschaftliche Untersuchungen

 

 

Der amerikanische Neurowissenschaftler Dr. Jeffrey L. Fannin hat die Access Bars® bereits auf ihre Wirksamkeit hin untersucht. Dieses Video ist die Präsentation des Wissenschaftlers und zeigt eine Übersicht dessen, was vor, während und nach einer Access Bars-Sitzung im Gehirn vor sich geht.

 

Für die deutschen Untertitel bitte am Rädchen rechts unter 'Subtitels' „Deutsch“ einstellen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Jasmin Noé . Life Coaching